SingleWandern ® - da triffst Du den richtigen Anderen

Du bist NICHT eingeloggt:   [Log in]   [Neu...]

Deine Meinung - danach

Hier kannst du uns schreiben, wie Dir SingleWandern gefallen hat.
HINWEIS: Nach dem Absenden wird der Kommentar noch auf SPAM geprüft, es kann also noch etwas dauern, bis er angezeigt wird... Wenn du uns etwas zu einer konkreten Wanderung mitteilen willst, nenne bitte minimal den Namen und das Datum der Wanderung. Kommentare bezüglich der Kosten werden NICHT mehr online gestellt.
Wenn du Fragen hast oder Anregungen bitte VORHER die 'häufig gestellten Fragen' lesen, dort wird vieles genau erklärt, warum es so ist, wie es ist bei uns.

Kommentieren

Kommentare

  • Bernd 29/11/2010 8:01pm (vor 6 Jahre)

    Liebe Corona!
    Danke für die wirklich sehr schöne und auch gut geführte Rundwanderung in Glasau!
    Werde sicherlich wieder mal mitwandern.
    Wäre sicherlich interessant gewesen,die dortige Burg(Ruine)aus der Nähe zu betrachten.Aber ich glaube dann hätten wir möglicherweise dort übernachten müssen,weil wir dann denn Rückweg nicht mehr geschafft hätten.
    Liebe Grüße
    Bernd

  • Michi 29/11/2010 12:27pm (vor 6 Jahre)

    Sonntag, Pitten meine XXte Single-Wanderung. Langsam steigt die Vorfreude. Eine gewisse „Erwartung“ (aufgrund der Onlinebeschreibung der Wanderung) auf einen schönen Tag macht sich wenige Stunden vorher bereits wieder breit. Ich bin ja schon ein erfahrener Singlewanderer. Obwohl ich schon einiges kenne, so hatte diese Wanderung auch wieder was Neues für mich. Meine Erste mit Guide Peter. Meine Erste bei der alle TeilnehmerInnen mindest schon einmal dabei waren. Und für mich „so viele bekannte“ Gesichter wie noch nie davor. Meine unter all den anderen erst zweite Wanderung bei der auch wirklich alle angemeldeten TeilnehmerInnen auch erschienen waren. Und das, trotz eigentlich nicht einladender, vorwinterlicher Witterung und lästigem Nebel. Peter führte uns sicher und sehr unterhaltsam zum Schloß Pitten. Bei einsetzendem Schneefall und einbrechender Dunkelheit entzündeten wir dann dort unsere Fackeln, welche uns den restlichen Weg zum Dorfgasthaus für die Abschlussrunde erhellten. Für jene unter uns, welche sich Sinn für Romantik erhalten hatten war es dann einfach nur mehr schön. Wie oben genant, durfte ich schon einige nette Wanderungen mitmachen. Pitten 28 Nov war von der „Gruppen-Stimmung“ jedoch eines meiner Highlights. Danke!

  • Helmut Zörrer 24/11/2010 8:28pm (vor 6 Jahre)

    Wir machen ja auch hauptsächlich Wandern-Veranstaltungen.
    Die restlichen Dinge gibt's bei uns nur ab&zu...
    Hab' übrigens grad mit Thomas gesprochen.
    Er hätte einen Deal mit einem Hüttenwirt gehabt, dass er dort Schneeschuhe günstig ausborgen kann. Leider wird das nun nix mehr.
    Schneeschuhwandern ist halt also auch viel schwieriger zu organisieren. Wir müssten damit rechnen, dass viele keine Schneeschuhe haben und vorsorgen. Sonst könnten wir nie ausgewogene Gruppen organisieren...

  • Michi 24/11/2010 8:26pm (vor 6 Jahre)

    Noch ein paar weitere Gedanken zum Schneeschuhwandern:
    Sicherlich wäre es sehr interessant, aber in erster Linie wandere ich ja mit, um eine Frau kennen zu lernen. Und beim Schneeschuhwandern geht man ja hauptsächlich hintereinander wegen dem „Spuren“ und der Kraftersparnis. Ein ähnliches Problem liegt auch beim Single Rad fahren vor. Beides für sich super und auch toll wenns angeboten wird, aber für ein erstes „beschnuppern“ vielleicht doch nicht so ganz optimal. Aber ich würde zumindest das Schneeschuhwandern trotzdem mal versuchen wenns mal angeboten wird und ich dann grad auch Zeit hab.

  • Michi 23/11/2010 9:20pm (vor 6 Jahre)

    Vom Schneeschuhwandern hat Anton schon vorm letzten Winter philosophiert. Aber da ja nicht alle Schneeschuhe daheim haben, und der Verleih nicht so leicht zu organisieren ist ( auch die Zusatzkosten sind ja nicht egal) werden wir wohl noch länger darauf waren müssen

  • Helmut Zörrer 22/11/2010 8:19pm (vor 7 Jahre)

    Hallo Karoline,
    derzeit haben wir die Termine bis Ende Jänner online. Da hab ich keinen Vorschlag gesehen zu Schneeschuhwandern bisher von Anton. Auch Thomas wollte/wird ev. was machen....

  • Karoline Silye 22/11/2010 4:00pm (vor 7 Jahre)

    Die Wöllersdorfer Wanderung mit Anton war unterhaltsam, und ich habe wie schon öfters mit " Singelwandern" einen schönen Tag verbracht.
    Es wurde unter anderem auch über Schneeschuhwandern gesprochen. Ich war nicht die einzige die sich dafür interessiert, und Anton hat da gute Ideen. Würd mich freuen, wenn Schneeschuhwandern im kommenden Winter zustande kommt!
    LG Karoline

  • Silvia 22/11/2010 8:45am (vor 7 Jahre)

    War mit Anton im Piestingtal wandern und hatte einen tollen Tag, an dem ich ganz ungezwungen neue Leute kennengelernt habe. Werde sicher an weiteren Veranstaltungen teilnehmen. Da die Männer meistens schwerer zu mobilisieren sind: Meldet euch an - es lohnt sich --))
    Silvia

  • Helmut Zörrer 21/11/2010 4:17pm (vor 7 Jahre)

    Hallo Andrea,
    1. ist mir bewusst, scheitert an meiner Zeit. Gibt's sicher mal.
    2. Wir sind keine 'Speeddater' wo man nur die Daten von passenden Partnern vermittelt. Auch das Finden gleichgeschlechtlicher Freundschaften ist uns ein Anliegen. Und kein wirklicher Mehraufwand stimmt selbstverständlich nicht - für uns und alle Guides wäre das natürlich ein massiver Mehraufwand. Jemand muss das ja auch aufnehmen eintragen und dann müssten wir statt einer Liste 20 verschiedene Listen versenden. (auch per Post) Und: Wenn dann jemand erst Tage später draufkommt dass er/sie sich doch noch gerne vernetzen würde, wäre das der Overkill. Karin hat jetzt oft schon bis 70 Anrufe am Tag. Außerdem kostet es viel Zeit bei der Wanderung und ist fraglich, ob uns das die Guides überhaupt machen würden.
    Mein Plan wäre es gewesen, etwas derartiges ev. per SMS zu organisieren, jedoch würde das für alle Teilnehmer Mehrkosten bedeuten, darum gibt es das nicht. Denn die SMS-Versenderei müsste natürlich auch wer bezahlen.
    Rein im Internet läßt sich das auch nicht machen, da wir auch viele Leute dabei haben, die KEIN Internet haben, die bekommen Ihre Teilnehmerliste auch per Post zugesendet.
    3. Da hast DU dich getäuscht. Wir sind kein 'Wanderverein' sondern verwenden Wandern nur als 'Mittel zum Zweck' einfaches Kennenlernen und in's Plaudern kommen zu ermöglichen. Darum gibt es bei uns auch keine schweren Wanderungen. Die Hürden sollen nicht zu hoch sein. Wer schwereres will, sollte zum Alpenverein gehen...

    ALSO: Alles so wie es ist haben wir schon vor langem genau überlegt. Es spiegelt das wider, was wir wollen und was mit kleinstmöglichem Aufwand zu zweit organisatorisch machbar ist. Für Außenstehende ist das leider oft nicht leicht zu begreifen. Uns/mir fehlt aber auch die Zeit es jedem/r Neuen wieder erklären zu können. Es gibt einen 'häufig gestellte' Fragen Bereich, wo man auch viele unserer Ideen und Beweggründe findet -> bitte Lesen vor dem Posten

  • Andrea 21/11/2010 3:21pm (vor 7 Jahre)

    war gestern erstmals singlewandern, super wanderrunde (zauberberg) mit guide irene.

    erlaube mir ein paar punkte anzubringen...

    . neben dem hp filter termine > bundesland/region wäre auch ein filter auf die altersgruppe userfreundlich

    . den datenaustausch mit vor- & zuname inkl telefonnummer finde ich nicht ideal - nur weil es schon seit 2 jahren so ist muss es nicht immer so bleiben, vielleicht kann man zum wanderschluss ein datenblatt ausfüllen ob interesse an weiterem kontakt besteht & nur bei übereinstimmendem "ja" werden die kontaktdaten weitergeleitet, kein wirklicher mehraufwand

    . unter dem singlewandern konzept hab ich angenommen, dass gleichinteressierte (gleiche interessen verbinden bekanntlich) aufeinandertreffen die single sind; aber anscheinend steht primärst singles zu vermitteln im vordergrund um dann in meinem fall im gespräch mit den personen festzustellen dass man nicht gleich tickt - nur 2 (!) von 11 personen gehen (regelmäßig) wandern.

    . ein angebot (auch wenn nur 1x im monat eine gruppe zustandekommt) für sportlichere personen fände ich interessant, schwierigere touren mit zb ab 800 hm, möglichkeiten zum tratsch finden sich am weg, bei der einkehr... (die schwierigkeitsgrade könntet ihr bei der registrierung abfragen, einblick aufs potential dieser zielgruppe)

    alles gute & liebe grüsse
    andrea

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare

Single-Wandern

Da lernst Du nette Leute in der Natur kennen...
Laufend neue Veranstaltungen NUR für Singles...

Für einen Single-Freund noch keine Geschenksidee?
Vielleicht ist ja ein SingleWandern Gutschein das Richtige...