SingleWandern ® - da triffst Du den richtigen Anderen

Du bist NICHT eingeloggt:   [Log in]   [Neu...]

Deine Meinung - danach

Hier kannst du uns schreiben, wie Dir SingleWandern gefallen hat.
HINWEIS: Nach dem Absenden wird der Kommentar noch auf SPAM geprüft, es kann also noch etwas dauern, bis er angezeigt wird... Wenn du uns etwas zu einer konkreten Wanderung mitteilen willst, nenne bitte minimal den Namen und das Datum der Wanderung. Kommentare bezüglich der Kosten werden NICHT mehr online gestellt.
Wenn du Fragen hast oder Anregungen bitte VORHER die 'häufig gestellten Fragen' lesen, dort wird vieles genau erklärt, warum es so ist, wie es ist bei uns.

Kommentieren

Kommentare

  • Martin Albrecht 17/08/2009 9:53pm (vor 8 Jahre)

    Ich war zum dritten Mal beim Singlewandern dabei (aller guten Dinge sind drei) und nun bei der gelungenen Premiere von Singleradfahren und war mehr als begeistert. Irene ist ein toller Motivator und ich freue mich auf weitere Wanderungen und Singleradtouren mit ihr. Die Gruppe war auch wieder sehr nett und es machte Spaß gemeinsam zu radeln, obwohl auch Radprofis dabei waren. Auch diesmal verlängerte sich der Ausflug bis in die späten Abendstunden und selbst am nächsten Arbeitstag fühlte ich mich motiviert und erholt wie nach einem "Kurzurlaub", obwohl ich das erste Mal mehr als 46 km radelte. Ich hoffe, dass nun neben Singlewandern auch Singleradtouren öfter angeboten werden, denn es gibt viele interessante und abwechslungsreiche Routen und es ist eine gute Abwechslung neben einem Bürojob. Ein Lob auch an die Initiatoren, die "Singlewandern" ins Leben gerufen haben. Ich freue mich noch auf viele abwechslungsreiche Wanderungen. Liebe Grüße Martin

  • wandermaus74 17/08/2009 2:21pm (vor 8 Jahre)

    War das erste mal bei der Radsingelwanderung dabei und gleich voll begeistert.
    War ne super Gruppe, 1 A Führung, danke an alle und liebe Grüße Sabine

  • Alexandra 13/08/2009 5:13am (vor 8 Jahre)

    Sorry Helmut, da hab ich mich wohl verlesen.
    Es heißt, die max. Teilnehmerzahl ist 16.

  • Sylvia 12/08/2009 2:39pm (vor 8 Jahre)

    Danke an Monika für die nette Führung bei der Wanderung auf den Falkert. Es wäre schön, wenn es in Kärnten mehr Bergwanderungen gäbe.

  • Helmut Zoerrer 12/08/2009 1:08pm (vor 8 Jahre)

    Hallo Alexandra.
    Die Mindestteilnehmerzahl ist 8. Das was du meinst ist die maximale Teilnehmerzahl. die ist oft 16...

  • Alexandra 12/08/2009 12:39pm (vor 8 Jahre)

    Hallo!

    War bei der letzen Wanderung in Semriach dabei. Es hat mir auch sehr gut gefallen. Ich schick ein großes Lob an Herta, unsere Führerin.
    Was ich sehr schade fand: dass wir eine sehr kleine Gruppe waren (9 Personnen) obwohl die Mindestteilnehmerzahl mit 16 angegeben wurde.

  • Gerhard Hartl 09/08/2009 11:34pm (vor 8 Jahre)

    Hallo!
    Heute war ich wieder einmal in Semriach bei euren Wanderungen mit dabei. Vom Altersdurchschnitt her der jüngste Schnitt. Wie immer waren nur nette Leute dabei. Die Hälfte der Frauen haben mir auch sehr gut gefallen. Ich bin dann recht bald (17 Uhr) heimgefahren, weil auch in meiner Heimatgemeinde (Enzenreith) Maibaumumschnitt war.

  • Gerhard Hartl 09/08/2009 1:13am (vor 8 Jahre)

    Gestern war ich wieder einmal bei einer eurer tollen Wanderungen dabei und das Wetter war super. Am Vormittag hatten wir noch strahlenden Sonnenschein und am Nachmittag musste ich (so ein Pech aber auch) eine nette Frau ohne Regenschutz unter meinem Schirm nehmen. Dann besuchten wir die Burg Seebenstein. Die meisten von uns und Irene gingen dann bald zur Pizzeria, nur eine (andere) Frau und ich nahmen gestern an der Burgführung teil. Es war sehr interessant - Ich will jetzt kein Referat darüber schrieben, aber jedenfalls sind wir beide dann auch 1 1/2 Stunden später bei der Pizzeria gelandet und genossen unser verspätetes Mittagessen. In ein paar Stunden beginnt meine nächste Wanderung in der Steiermark...

  • Droschke Magret 04/08/2009 8:17pm (vor 8 Jahre)

    Hallo ihr Lieben,
    war jetzt das erste Mal auf einer Singelwanderung und es war wunderschön.Auch weil ich zu meiner Schande noch nie auf der Ruine Dürnstein war! Natürlich hat das Wetter mitgespielt mit 35 Grad aber die Umgebung ein Traum. Für manche etwas schwierig und keine leichte Wanderung für ungeübte. Aber die Teilnehmer sehr nett ,hilfsbereit und wir hatten einigen Spass.Auch unser Wanderführer Anton war ein guter und geselliger Leiter der Gruppe.Schön das Ihr so etwas ins Leben gerufen habt. Man lernt wirklich liebe Leute kennen und kann auch Frauenfreundschaften entwickeln. Kann es nur weiterempfehlen.Habe noch ein paar wunderschöne Fotos gemacht und möchte sie Euch schicken. Bin auch sicher wieder einmal dabei.

  • Christoph WERNER 04/08/2009 9:27am (vor 8 Jahre)

    Ganz dickes Lob für Cornelia, die Führerin! Danke, daß ich meinen Border Collie Linus mitnehmen durfte. Das Hochreit-Hochmoor ist eine sehr liebliche Gegend- ausgezeichnet ausgesuchte Wanderung. Leider war eine sehr korpulente Dame bei dieser Wanderung am falschen Platz, ihr ging bereits nach wenigen hundert Metern die Luft aus und Cornelia mußte sie vorweg in das Mittelziel, eine Jausenstation schicken und auf uns warten lassen. Trotzdem war es für sie eindeutig zu viel. Vielleicht sollte man noch mehr bei den Terminen darauf hinweisen, daß zumindest Wanderkondition erforderlich ist und nicht nur ein ebener Spaziergang absolviert wird. Liebe Grüße Christoph

RSS Feed für Kommentare auf dieser Seite | RSS Feed für alle Kommentare

Single-Wandern

Da lernst Du nette Leute in der Natur kennen...
Laufend neue Veranstaltungen NUR für Singles...

Für einen Single-Freund noch keine Geschenksidee?
Vielleicht ist ja ein SingleWandern Gutschein das Richtige...